SUSTAINABLE

Der Kurzfilm ‘SUSTAINABLE’ ist eine Liebeserklärung an Nachhaltigkeit und gleichzeitig eine Hommage an deren Akteure – Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben und sich dabei jeden Tag neu für den Wandel einsetzen.
Die Premiere von ‘SUSTAINABLE’ fand am 30. August 2012 in München statt. Gäste waren u.a. Polarstern Energy, O’pflanzt is!, Sustainable AG, Zukunftswerk, GreenCity, DFGE, LOHAS, HUB München und One Sustainability.

 

Ergänzende Informationen zu den Protagonisten (Teil 1)

Daniela Quilitzsch

Alexander Rossner

  • Vorstand Zukunftswerk e.G.
  • Zukunftswerk ist eine genossenschaftliche Unternehmensberatung für ökologische und soziale Nachhaltigkeit
  • Umsatz-Überschüsse werden an sozial, ökologisch oder ökonomisch förderungswürdige Einrichtungen verteilt
  • Alle gewonnenen Erkenntnisse zum Thema Nachhaltigkeit werden der Allgemeinheit zugänglich gemacht
  • Alexander Rossner war in voriger Position Geschäftsführer der Klimaschutzberatung climatepartner
  • Website zukunftswerk.org

Sebastian Copeland

Florian Kohler

  • Geschäftsführer Büttenpapierfabrik Gmund GmbH & Co. KG
  • Weltweit einzige Ozon-Wasserreinigungsanlage, durch die der Wasserverbrauch für die Papierherstellung um rund 30% gesenkt werden konnte
  • In den letzten 2 Jahren wurden bei Gmund die CO2 Emissionen um weitere 25% gesenkt
  • Der Anteil von selbstproduziertem Strom aus regenerativen Energiequellen beträgt bei Gmund 75%
  • Ausgleich der CO2 Emissionen durch Unterstützung eines Klimaschutzprojektes in Mittelamerika
  • Mit der Umwelt Charta hat Gmund als erste Papierfabrik einen neuartigen Umweltstandard festgelegt
  • Die Dampf- und Energiezentrale bei Gmund reduziert die Emissionen um bis zu 98%
  • Website gmund.com

Dr. Christa Müller

Guido Schmidt


(Presse-)Stimmen

Green Vision Contest
“Ein wunderschöner Film und eine Liebeserklärung an die Nachhaltigkeit!”

Grüne Liga Berlin e.V.
“Wie eng ist das persönliche Leben jedes Einzelnen mit sozialer und ökologischer Gerechtigkeit verknüpft? In dem 15-minütigen Kurzfilm “SUSTAINABLE” sprechen sechs Akteure nachhaltiger Entwicklung über das Themenspektrum Nachhaltigkeit. Sechs Menschen, die sich jeden Tag neu für den Wandel einsetzen. Dies ist kein Film über die Notwendigkeit von Windrädern. Für die Filmemacher ist klar: Nachhaltigkeit ist die Angelegenheit von uns Menschen in unserer Individualität und gesellschaftlichen Verbundenheit. – Sehenswert!”

Global°: Sustainable
“… Sustainable – mit Menschen, die visionär sind und die Zukunft mitgestalten.”

Frazer Chesterman (via Twitter)
“A passionate argument for sustainability.”

EcoPrintShow (via Twitter)
“Great interview with Sebastian Copeland.”

Caro Claudius: Zwischenmahlzeit: Inspiration pur
“… Ein kurzes Epos mit lauter inspirierenden Menschen, die den überstrapazierten Begriff “ChangeMaker” mit neuem Leben erfüllen. (…) Alles  spannende, zukunftsgewandte Menschen, die diesen Film gemacht haben, weil sie einfach das Gefühl hatten, etwas tun zu müssen mit den Ressourcen, die ihnen zur Verfügung stehen.”

Hessnatur (via Twitter)
“Im neuen Kurzfilm „Sustainable“ kommen Menschen zu Wort, die ihre zukunftsweisenden Ideen leben.”

Naemi Reyman: Zwei neue Kurzfilme zum Thema Nachhaltigkeit
“… Die beiden folgenden Kurzfilme (…), die erst am 30.8. der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, befassen sich eindrücklich mit der Suche nach Antworten auf diese dringlichen Fragen zum Thema Nachhaltigkeit.”

John Friedman (via Twitter)
“Check out this great video featuring Sebastian Copeland on emotions and sustainability.”

Polarstern: Unsere Pole! Unsere Aufgabe!
“Meine Woche startete mit einem Video von Sebastian Copeland über seine Arbeit zur Rettung der Arktis. Dieses Video hat mich (…) berührt. Copeland sagte mir gleich zum Wochenbeginn, warum es sich lohnen wird, auch den Rest der Woche jeden Tag in die Arbeit zu gehen. Und nächste Woche. Und danach. Solange bis sich etwas geändert hat und wir positiven Wandel bewirken.”

Sustainable Brands (via Twitter)
“Great video featuring Sebastian Copeland on emotions and sustainability.”

Kai Gildhorn (via Mundraub.org)
“Gänsehaut!”

Utopia: Sustainable – ein nachhaltiger Kurzfilm
“Die Welt ist am Ende und Nachhaltigkeit ein langweiliges Wort. Wenn Sie derselben Meinung sind, haben wir was dagegen. Im neuen Kurz-Film „Sustainable“ kommen Menschen zu Wort, die ihre zukunftsweisenden Ideen leben und mit ihnen gegen Klimawandel, Artenschwund und die Zerstörung unseres Planeten kämpfen.”

Anneliza Humlen: How Emotions Can Inspire Sustainability
“… This is a stunning and powerful video produced out of Munich as a pro bono effort to promote further awareness and supportive action towards  a more sustainable future. FIELD OF VIEW  (www.field-of-view.com) is a short yet potent video that represents some the the most powerful principles of Emotional Branding and SocialVoice™.”

KoKonsum (via Facebook)
“Sustainable – ein toller Kurzfilm in Interviewformat.”

Lohas.de: Sebastian Copeland About Sustainability
“Sebastian Copeland, preisgekrönter Fotograf, Autor, Dozent und Umweltaktivist, führte unzählige Expeditionen durch, um auf die Auswirkungen des Klimawandels hinzuweisen. Benötigte 82 Tage für die 4.100 km lange und klimaneutrale Überquerung des Südpols.”

Nachhaltigkeitszeug (via Twitter)
“Ästhetisch schöner Kurzfilm: Sustainable von Field of View.”

David Connor (via Google+)
“Well produced video worth a watch.”

Richard Mahringer (via Twitter)
“Gratulation! Da geht’s um die richtigen, wichtigen Dinge.”

One Sustainability: Filmprojekt “Sustainable” – wie werden wir zukunftsfähig?
“Wir meinen, schon alles gesehen zu haben über Nachhaltigkeit und Umwelt, aber dieser Film ist anders, da inspirierende Leute sehr gute Aussagen treffen, die nachdenklich machen, aber auch Hoffnung geben … ”

Johannes Brehme (via Twitter)
“Gratulation (…) zu diesem nachdenklichen und schönen Film SUSTAINABLE über Nachhaltigkeit.”

Julie Urlaub (via Twitter)
“Congrats on the video! Will share it with great enthusiasm!”